Leonie

|Comments are Off
Hallo Frau Dippold, unsere Leonie ist um 3 Wochen zu früh auf die Welt gekommen. Ich nehme das Spannende gleich vorweg . ohne Dammriss und ohne Dammschnitt – dank Epi-No, würde ich sagen. Die Kleine ist genau 4 Stunden nach der ersten Wehe auf die Welt gekommen, also hätte...

Sophia Anna

|Comments are Off
Liebe Frau Dippold, ich möchte mich hiermit nochmals bedanken, für die nette Betreuung während meiner Schwangerschaft, immer wenn Probleme oder Fragen auftauchten (wegen Epi No ) hatten sie ein offenes Ohr für mich. Meine Tochter Sophia ist mein erstes Kind und kam erst in der...

Clara

|Comments are Off
Liebe Frau Dippold! Über das EPI-NO Gerät erfuhr ich über eine Werbung aus einer deutschen Zeitung. Irgendwie interessierte mich dieses Gerät und deshalb fragte ich meinen Frauenarzt diesbezüglich. Dieser lobte das Gerät und empfahl es mir. Ich fragte viele Hebammen, jedoch nur...

Benjamin

|Comments are Off
Liebe Lilly , meine erste Geburt war ja ein ziemlich schreckliches Erlebnis für mich, bei dem ich geschnitten und sehr viel (vor allem auch nach innen) gerissen bin. Diesmal hab ich mich zwar wieder sehr auf mein Baby gefreut, aber …. immer wieder hat mich die Angst vor der...

Elijah

|Comments are Off
  Mein eigentlicher Geburtstermin war ja der 30.5. Nach einer mehr oder weniger komplikationslosen Schwangerschaft, bekam ich in den letzten Wochen arge Depressionen. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, ein lebendiges Kind zu gebären. Und überhaupt, wie sollte mein Sohn...

Elias Daniel

|Comments are Off
Sehr geehrte Frau Dippold, ich habe am 14.04.2002 im KH B. einen gesunden Jungen – Elias Daniel – zur Welt gebracht. Es war meine 3. Geburt. Ich bin sehr froh, dass es diesmal sehr gut geklappt hat. Das heißt so gut wie keine Geburtsverletzungen. Dies kann ic...

Geno

|Comments are Off
Liebe Frau Dippold! Am 13.08.2003 -mit 5tägiger Verspätung- erblickte unser Sohn Geno das Licht der Welt. Mit einer Größe von 52 cm und einem Gewicht von 3920 g kann man ihn wohl als kräftiges Kerlchen bezeichnen. Umso erstaunter waren meine Freundinnen und weiblichen Verwandten,...

Lea

|Comments are Off
Liebes Epi-NO-Team! Vor der Geburt von Lea hätte ich wohl fast alles getan, um eine Riss- oder Schnittverletzung des Dammes zu vermeiden. Traditionellerweise gibt es da ja die Dammmassage mit Öl, welche ich noch gar nicht begonnen hatte, als mir mein Gynäkologe das Epi-no ans...

Saskia

|Comments are Off
Liebe Lilly! Als ich das erste Mal von Epi-no hörte war ich sehr skeptisch. Ich empfand es als teuer und war der Meinung, dass ich dies nicht bräuchte. Lustigerweise meinte mein Mann, dass er sich die positive Wirkung vorstellen könne, da ja Frauen bei diversen Naturvölkern sich...
12