Die Produkte

EPI-NO Delphine & EPI-NO Delphine plus

EPI•NO-Produkte sind „made in Germany“ und werden ausschließlich in Deutschland hergestellt. Jedes Produkt wird einzeln von Hand zusammengebaut und sorgfältig geprüft. Alle verwendeten Materialien werden auf Eignung für die Anwendung geprüft (z.B. mikrobiologische Tests unter Laborbedingungen). Die einzelnen Komponenten werden ausschließlich von zertifizierten deutschen Herstellern zugeliefert. EPI•NO-Produkte sind vollständig latexfrei, sie enthalten keine unzulässigen Weichmacher (Phtalate, wie z.B. DEHP) – weder in den Kunststoffbestandteilen noch in den Silikon-Komponenten. EPI•NO-Produkte werden auf höchstem Qualitäts-Standard produziert – die Tecsana GmbH München verfügt als Medizinprodukthersteller über ein zertifiziertes Qualitäts-Management-System.

 

Die Beckenbodentrainer EPI•NO Delphine zur Geburtsvorbereitung und EPI-NO Delphine Plus zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung wurden mit Gynäkologen, Hebammen und Schwangeren entwickelt.

Sie bestehen aus

(1) einem anatomisch geformten, aufblasbaren Ballon aus medizinischem Silikon (2) einer Handpumpe mit (3) einer Druckanzeige (nur EPI-NO Delphine Plus) (4) einem Luftablassventil und (5) einem Zuführungsschlauch

Wie Sie von EPI-NO profitieren:

  • Das Risiko einer Dammverletzung wird, wie wissenschaftliche Untersuchungen belegen, deutlich gesenkt.
  • Die Dauer der kritischen Austreibungsphase verkürzt sich erheblich. Mutter und Kind können die Geburt stressfreier erleben.
  • Der Schmerzmittelbedarf bei der Geburt sinkt.
  • Regelmäßiges Training nimmt die Angst vor der Geburt und stärkt das Selbstvertrauen: Die Schwangere trainiert das Gefühl, dass sie beim Durchtritt des Babyköpfchens durch die Scheide spürt.

 

Wo Sie EPI-NO finden:

EPI•NO Delphine und EPI•NO Delphine plus können Sie direkt in unserem Onlineshop sowie in jeder österreichischen Apotheke bestellen. Eine ausführliche Beschreibung ist dem Produkt beigepackt.

 

Hier bestellen Sie Ihr EPI-NO gleich online